Pressekonferenz im Fall Tanja Gräff

Nach dem Auffinden der sterblichen Überreste der bis zum 11.05.2015 vermissten Trierer Studentin Tanja Gräff hatten Staatsanwaltschaft Trier und Polizei Trier die Medien in Pressekonferenzen am 12.05. und 09.07.2015 über den jeweiligen Stand des Verfahrens informiert. Inzwischen sind weitere Ermittlungen geführt und die Ermittlungsergebnisse analysiert und bewertet worden. Über das Ergebnis werden Staatsanwaltschaft und Polizei Trier in einer Pressekonferenz am

Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:00 Uhr,
 

im Besprechungsraum der

Staatsanwaltschaft Trier,

Christophstraße 1,

54290 Trier,
 

unterrichten. Hierzu laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ein.

gez. Fritzen
Leitender Oberstaatsanwalt